Home


Lexikon


Alle | A | B | D | F | G | K | M | Ö | P | Q | R | S | T | U | V | Z


P
PlazeboEin Medikament ohne pharmakologischen Wirkstoff (Scheinmedikament), das in Aussehen und Geschmack nicht von einem echten Medikament mit Wirkstoff (Verum) zu unterscheiden ist. Plazebos werden in klinischen Prüfungen eingesetzt, wenn ein neuer Wirkstoff erprobt werden soll. Indem Ärzte den neuen Wirkstoff gegen Plazebo testen, können die tatsächlichen Arzneimittelwirkungen von anderen Effekten - wie beispielsweise einer Erwartungshaltung – unterschieden werden. Um ganz sicher zu gehen, dass weder der Studienteilnehmer noch der Arzt wissen, welcher Patient das Medikament und welcher Patient das Plazebo erhält, sind Medikament und Plazebo „verblindet“, d.h. sie sehen absolut gleich aus.
 
PräventionVorbeugung einer Erkrankung, zum Beispiel durch die Einnahme von Medikamenten.
 
PräventionsstudieKlinische Studie, bei der Maßnahmen untersucht werden, die einer bestimmte Erkrankung vorbeugen sollen. Zum Beispiel wird bei einer klinischen Präventionsstudie bei Krebs untersucht, wie man Krebs am besten verhindern kann. An der Studie nehmen dazu Menschen teil, die nicht an Krebs erkrankt sind.
 
PrüfplanDokument, in dem detailliert das Design, die Aufnahme der Patienten, die Durchführung und die Auswertung einer Studie beschrieben ist. Bevor die Studie begonnen werden darf, muss der Prüfplan durch eine unabhängige Ethik-Kommission positiv begutachtet worden sein.
      

 


Alle | A | B | D | F | G | K | M | Ö | P | Q | R | S | T | U | V | Z


 

Hinweis

Aufgrund fehlender Finanzmittel wird diese Seite zur Zeit nicht mehr aktiv gepflegt. Der aktuelle Stand bleibt zu Ihrer Information erhalten